Gunter Greffenius Quartet
Gunter Greffenius Quartet
VitaBandAudioPresseImpressum

Gunter Greffenius QuartetVita

Der Vibraphonist Gunter Greffenius, Gründer und Bandleader der Münchner Kultband „Munich Swing Stars“ tourte im Sommer 2011 mit dem Stuttgarter Ausnahme-Pianisten Thilo Wagner auf der balearischen Insel Mallorca. Die beiden Musiker hatten viel Spaß und Erfolg mit ihren Konzerten.

Zur Entspannung spielten sie Golf. Unter der mallorquinischen Sonne reifte die Idee, ein Quartett zu gründen. Zurück in Deutschland, gingen die beiden Swingmusiker ins erprobte Realistic-Ton-Studio von Tonmeister Florian Oestreicher und nahmen eine in Swingkreisen viel beachtete CD auf.

Der teuflisch swingende Pianist Thilo Wagner begann seine klassische Klavierausbildung im Alter von 12 Jahren. Er begleitete schon Größen wie Jim Hall, Scott Hamilton, Benny Waters und Buddy DeFranco. Der aus New York stimmende Gary Todd, ein Urgestein der ersten Garte der Kontrabassisten, der mit internationalen Größen des Jazz, wie Stan Kenton, Don Ellis, Lee Harper und Till Brönner schon auf der Bühne stand, spielt Bass.

Am Schlagzeug sitzt Michael Keul, der sein Schlagzeugstudium an der renommierten „Swiss Jazz School Bern“ absolvierte und inzwischen an der Hochschule für Musik in München doziert. Er spielte unter anderem mit den Protagonisten Clark Terry, Chet Baker und Woody Show.

Die Studio-Session war die Geburtsstunde des Quartetts. Seit der Veröffentlichung dieser immens swingenden CD tritt das Quartett auch immer wieder live auf, wenn es der Terminkalender der stark angefragten Musiker erlaubt.

Aktuelle CD: Gunter Greffenius Quartett – featuring thilo wagner piano

Biografie: „Von allem etwas, aber davon genug“ – Eine sehr persönliche Retrospektive

Termine:

  • 13.09.2016: Sant Salvador Artá/Mallorca

  • 15.09.2016: Kulturfinca Son Bauló/Mallorca

  • 21.01.2017: Waldsassen, Gästehaus St. Joseph

 

www.munichswingstars.de